Partnerhoroskop für das Sternzeichen Waage

waage

So tickt die Waage (24.09. – 23.10.)

Waagen sind kontaktfreudige, freundliche und höfliche Menschen mit einem ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit und Harmonie. Sie gehen direkten Konflikten aus dem Weg und bevorzugen es, Entscheidungen abzuwägen und diplomatisch vorzugehen. Auch in Sachen Beziehungen überlegt es sich die Waage gut, ob der Partner nun geeignet ist oder eher nicht.

In einer Liebesbeziehung legt das Luftzeichen Waage grossen Wert auf Freundschaft und Harmonie. Weniger wichtig sind für die Waage Romantik und Treue. Viel bedeutsamer erscheint der Waage Toleranz und Offenheit und eine positive Einstellung zum Leben.

Waagen sind wahrhaftige Flirt-Profis, sie können sich aber auch zu einem Beziehungsmenschen entwickeln und in einer Partnerschaft anpassen, damit die Kirche im Dorf bleibt.

Beim Sex ist die kreative Waage überraschenderweise bescheiden. Sie gibt sich dafür aber hingebungsvoll und bringt dem Partner viel Einfühlungsvermögen entgegen.

Zum Ausdruck ihrer Liebe verwendet die Waage oft aussagekräftige Geschenke und Süssigkeiten und sie hat keine Mühe, aller Sprachen der Liebe Herr zu werden.

Welche Sternzeichen harmonieren gut mit dem Luftzeichen Waage?

Auf Dauer funktioniert die Beziehung zwischen einer Waage und einem starken Löwen gut, weil er weiss, wie er sie verwöhnen kann und keine Mühe auf der gesellschaftlichen Bühne hat.

Der Wassermann mit seiner Originalität und die flinken Zwillinge passen ebenfalls gut zur Waage, denn mit ihnen wird es nie langweilig.

Die Partnerschaft zu einem Widder klappt nicht unbedingt gut, weil dieser sich bei ihr nicht anbiedert, nur selten Komplimente macht und nicht vorsichtig ist, wenn es darum geht, ihr näher zu kommen. Die Waage steht nicht auf Draufgänger.