Partnerhoroskop für das Sternzeichen Steinbock

 

steinbock

So tickt der Steinbock (22.12. – 20.01.)

Steinböcken sind Nähe, Intimität und Treue enorm wichtig in einer Partnerschaft. Sie gehören zu den Erdzeichen und sind sehr ehrgeizig. Der Steinbock erreicht seine Ziele mit seiner Ausdauer immer. Er gibt nie auf, bevor er ein Ziel erreicht.

Der Steinbock ist ein guter Gesprächspartner und offen für tiefgehende Konversationen. Beziehungen sind für Steinbocke jener Bereich, den sie einfach geniessen wollen. So auch beim Sex, wo sie sich aufopferungsvoll geben und leidenschaftlich dabei sind. Er fühlt sich in einer festen Beziehung wohl und steht immer hinter seinen Lieben, egal ob alles super läuft oder schlechte Zeiten durchzustehen sind.

Weitere Eigenschaften eines Steinbocks sind Offen- und Direktheit. Bei Streit sagt der Steinbock klar, wo der Schuh drückt. Die Liebe bringt dieses Erdzeichen durch Hilfsbereitschaft und Unterstützung zum Ausdruck.

Welche Sternzeichen harmonieren gut mit dem Erdzeichen Steinbock?

Der Steinbock ist mit dem Widder gut bedient, denn dieser anerkennt die Leistungen des Steinbocks und unterstützt ihn.

Ideal ist für den Steinbock der treue Stier, der mit ihm auf Augenhöhe ist und zusammen um materielle Sicherheit und Anerkennung kämpfen will und auch kann.

Auch die Waage mit ihrem Charm passt gut zum Steinbock, denn sie bringt eine ordentliche Prise Freude und Leichtigkeit in sein Leben.

Mit dem Feuerzeichen Löwe klappt es hie und da, denn auch er anerkennt die Taten des Steinbocks, und der Skorpion berührt den Steinbock mit seiner magischen Art enorm.