Zehn Schwerter

Zehn der Schwerter
"Genau die Kraft, die gefehlt hat, um einen Sieg zu erringen, braucht man, um eine Niederlage zu verkraften."

Jetzt ist es wohl an der Zeit, eine Niederlage zuzugeben oder sie zumindest hinzunehmen. Vielleicht haben Sie diesen Zustand sogar bewusst herbeigeführt.

Der Verstand hat hier diese Niederlage herbeigeführt, denn die Schwerter stehen im Tarot auch für den Verstand, oder den kalten Intellekt. Aber wie das so oft ist, erst in der Niederlage erkennt man auch das Licht am Horizont, oder einen neuen Weg.

Im Grunde sind alle Probleme Geschenke, die wir uns selber machen.

Deutung als Tageskarte:

Die Wende kommt oder ist bereits da. Jetzt haben Sie die Möglichkeit, vieles neu zu sortieren. Der Kampf geht zu Ende – etwas Neues beginnt.

Bedeutung als Beziehungskarte:

Jetzt ist es an der Zeit, neu anzufangen. Nichts ist wie es vorher war. Seien Sie auch froh darüber, wenn Illusionen zerstört wurden. Jetzt können Sie alte Fehler vermeiden.

Zehn Schwerter als Berufskarte

Mit dem Verstand kommen Sie hier nicht weiter. Damit sind Sie festgefahren.


Madame Lenormandjetzt Lenormand Tageskarte ziehen

Tagestarotjetzt Tageskarte ziehen



  • Hat diese Tarotkarte geholfen?
  • JaNein
Tarotkarte
85% unserer Leser hat diese Tarotkarte geholfen (basierend auf 2365 Stimmen, 2021 Ja und 344 Nein).