Online Tarot Orakel: Karte kostenlos ziehen

Die Karten sind bereits gemischt. Stellen Sie innerlich eine Frage, ziehen Sie eine Tarotkarte und befragen Sie so das Tarot Orakel.

Karten werden gemischt ...

Per Mausklick wird die Karte  mit einer Erklärung geöffnet. Unser kostenloses Tagesorakel kann helfen, Ihre unbewussten Gefühle zu offenbaren und Entscheidungen zu treffen. Probieren Sie es doch einfach mal aus!

Tarot Orakel

Das Infoquelle Tarot online Orakel

Tarot ist ein Kartenspiel, das vermutlich zur Zeit der Renaissance in Italien entstanden ist. Mit Hilfe von 78 Symbolkarten kann der Seelenzustand des Fragenden offenbart und wichtige Fragen des Alltags (zum Beispiel Beruf und Liebe) beantwortet werden. Man unterscheidet zwischen dem großen (22 Haupt- bzw. Trumpfkarten) und dem kleinen Arkanum. Letzteres besteht aus den Element- und Hofkarten. Häufig werden nur die Hauptkarten in einer Fragesitzung verwendet. Bei uns gibt es die Möglichkeit, sich kostenlos die Tarot-Karten legen zu lassen.

Dabei ist das Legesystem „Tageskarte“ bewusst einfach gewählt, so dass es auch Anfängern möglich ist, das Tarot Orakel sinnvoll zu nutzen. Wer sich mit den Bildmotiven und ihrer Bedeutung ein wenig auseinander setzt, wird schnell merken, dass die Tarot-Karten einen Spiegel der Seele darstellen.

Bei uns können Sie kostenlos eine Tarot Tageskarte ziehen und somit das Tagesorakel befragen. Lernen Sie so auf spielerische Weise das Online Tarot Orakel und seine Symbole kennen. Mit unserem einfachen Legesystem können selbst Anfänger erste Schritte in die faszinierende Welt des Tarot machen und sich konkrete Hilfe und Beistand für den Alltag holen. Die Bildmotive und ihre Bedeutungen werden anschaulich erklärt. Sie werden sehen, wie schnell sie die Karten interpretieren und für sich nutzen können.

Jetzt neu: Liebestarot, Engeltarot

Online Tarot Orakel – FAQ

Was versteht man unter dem Begriff Tarot Orakel?

Beim Tarot-Orakel geht es in erster Linie darum, konkrete Fragen zu einer Situation oder einer Person zu beantworten, die einem möglicherweise noch verborgen erscheinen. Durch das Auslegen der Karten bekommt man die Antwort auf seine Fragen.

Aus wie vielen Karten besteht das Tarot?

Es gibt insgesamt 78 Spielkarten, welche in der Regel als Wahrsagenkarten verwendet werden.

Welche Legesysteme gibt es?

Wenn man sich nicht darauf beschränken möchte, jeweils nur eine einzige Karte auszuwählen und diese zu interpretieren, dann benötigt man ein Legesystem. Es gibt dabei zahlreiche Legesysteme wie das keltische Kreuz, der Kompass, das Kreuz, das Liebesorakel usw.

Ein Tarot-Orakel online - funktioniert das wirklich?

Ja! Denn es geschieht nicht aufgrund eines Zufallsgenerators. Die Karten sind zwar bereits gemischt aber du selbst würdest hier deine Tageskarte auswählen! Egal ob online oder offline, das geheimnisvolle Gesetzt funktioniert nach dem gleichen Prinzip.



Madame Lenormandjetzt Lenormand Tageskarte ziehen