Hellsehen kostenlos: Alles Wissenswerte auf einen Blick

Hellseher gibt es nicht erst seit ein paar Monaten. Schon der französische Arzt und Apotheker Michel de Nostredame, besser bekannt als Nostradamus, sagte im 16. Jahrhundert die Niederlage bei Waterloo von Napoleon voraus.

Und die alten Griechen pilgerten zum Orakel von Delphi, um etwas über ihre Zukunft zu erfahren.

Doch Hellsehen hat seine Tücken, denn wo sich Geld verdienen lässt, da sind Schwindler nicht weit.

Muss man überhaupt Geld ausgeben, oder gibt es auch kostenlose Hellseher? Wie erkennt man einen seriösen Hellseher online? Was ist Hellsehen genau und was kann man fragen? Antworten auf diese und noch weitere Fragen im Zusammenhang mit online Hellsehen liefern wir gleich.

Hellseher

Was ist Hellsehen?

Hellsehen ist eine Gabe, die nur wenige Menschen haben. Die Fähigkeit ist generell angeboren und daher kaum erlernbar. Hellseher sind fähig, ihren Kunden die Zukunft vorauszusagen und manche dieser Talente bieten Hellsehen kostenlos online an.

Heutzutage gibt es Hellsehen online kostenlos und ohne Anmeldung. Einen Hellseher kostenlos im Internet zu kontaktieren hört sich schon verlockend an. Doch darin bergen sich auch finanzielle Risiken, die einem für die Zukunft sicherlich nicht weiterhelfen, und genau dafür sollte das Hellsehen eigentlich sein.

Einerseits ist der Hellseher sicher daran interessiert, durch die kostenlose Hellseher Beratung später einen zahlungspflichtigen Kunden zu gewinnen, andererseits tummeln sich natürlich auch reichlich Esoterik-Schummler im Netz, die es nur auf das Geld von gutgläubigen Menschen abgesehen haben. Solche Betrüger bieten zwar kostenlos Hellsehen an, haben aber keinerlei Begabung dafür.

Somit drängt sich eine Frage auf:

Wie erkennt man einen guten Hellseher?

Dass Hellseher kostenlos sehr beliebt sind, versteht sich von selbst. Damit ein Hellseher gratis seine Dienste anbieten kann und dafür auch respektiert wird, muss er mit seinen Voraussagen mehrere Male goldrichtig liegen und diese klar verständlich formuliert haben.

Zahlreiche und insbesondere authentische Berichte auf Seiten wie TrustPilot deuten auf einen seriösen Hellseher hin.

Professionelle und vor allem vertrauenswürdige Hellseher informieren ihre Klienten zudem immer ehrlich über die Tatsache, dass sie mit ihren Prophezeiungen nicht immer absolut richtig liegen.

Wenn der Hellseher von sich aus Briefe verschickt oder auch bei Kontaktaufnahme des Hilfesuchenden Heilung, Wunder, Bargeld oder Lottogewinne verspricht, insbesondere wenn er im Voraus Geld für seine Dienste verlangt, dann sollten die Alarmglocken läuten.

Esoterik-Schwindler schrecken manchmal auch nicht vor skrupellosen Methoden zurück, indem sie ihren Opfern Angst machen.

Auch Aussagen wie «Herrliche Überraschungen werden sich demnächst in Ihrem Leben ereignen,» «Die Ogham-Schrift hat gesprochen. Sie werden zweifelsohne reich,» «in weniger als sieben Minuten werden in Ihrem Leben mehrere Wunder passieren. Eine grosse Summe, etc. etc….» zeugen nicht von einem echten Hellseher.

Wie funktioniert Hellsehen?

Anders als bei Orakeln, ist Hellsehen ein Wunsch, der im Herzen entstanden und angeboren wurde. Vom Herzen aus gelangt er ins Bewusstsein und manifestiert sich dort, worauf dann das Hellsehen umgesetzt wird.

Der hellsichtige Mensch richtet sich selbst aus und verbessert seine Fähigkeiten auch über regelmässiges Training. Dadurch gelangt er zur ureigenen Kraft und Hellsehen wird immer leichter. Er perfektioniert also seine magische Kraft im Laufe der Zeit.

Wie kann man Hellseher kontaktieren?

Kostenlos Hellsehen am Telefon zu bekommen ist neben dem Internet ebenfalls möglich, aber auch dort steht das finanzielle Interesse des Beraters im Vordergrund, der Hellsehen gratis anbietet.

  • Oft ist das Gratisangebot bei Hotlines und auch im Internet beschränkt und für weitergehende Fragen muss man Geld in die Hand nehmen.
  • Auch in Zeitungsannoncen und im Fernsehen rühren Hellseher und Astrologen die Werbetrommel.
  • Ausserdem gibt es noch HellseherInnen, die persönliche Einzelberatungen bei sich zu Hause anbieten, wie beispielsweise Frau Yvonne Wyss aus der Schweiz, die in 4144 Arlesheim wohnhaft ist und die wir als seriöse Hellseherin empfehlen können.

Gratisgespräch: kostenfrei Experten-Antworten erhalten

Was kann man Hellseher fragen?

Dies schon mal vorab, geht es um die Kontaktaufnahme mit den Seelen von toten Menschen, ist man mit einem Medium besser bedient.

Selbstverständlich gibt es auch da Scharlatane. Seriöse Medien empfiehlt Pascal Voggenhuber auf seiner Webseite, das bekannteste und zu Recht erfolgreichste Medium der Schweiz, der wegen seiner mehrjährigen Wartezeiten heute keine Einzelberatungen mehr anbieten kann.

Hellseher können Antworten auf allgemeine Fragen zum Leben liefern. Ist dieser Job gut für mich? Werde ich einmal Kinder haben? Finde ich mein Glück in meinem Heimatland oder sollte ich nicht doch besser auswandern? Diese Fragen und auch Anliegen über die Liebe kann eine Hellseherin oder ein Hellseher beantworten, wenn er oder sie auch wirklich über hellseherische Fähigkeiten verfügt.

Auch Horoskope sind eine Form des Hellsehens. Erstaunlicherweise wurden mit Hellsehen sogar schon Kriminalfälle gelöst oder vermisste Menschen wiedergefunden. Hellsehen ist deshalb nicht immer auf die Zukunft gerichtet, sondern ermöglicht auch Einblicke in die Vergangenheit.

Wie wird Hellsehen praktiziert?

Manche Hellseher brauchen überhaupt keine Hilfsmittel, andere wiederum machen sich spirituelle Methoden wie Pendel, Kartenlegen, Astrologie und natürlich die bekannte Kristallkugel zunutze.

An Silvester sind vor allem Kaffeesatz-Lesen und Bleigiessen sehr beliebt, um schon in das neue Jahr blicken und die guten Vorsätze allenfalls anpassen zu können. Fast jede spiegelnde Fläche kann für das Hellsehen genutzt werden, auch Glas, Edelsteine, polierte Metalle und sogar Wasser.

Solche Hilfsmittel sind praktisch, weil die Hellseher die wahrgenommenen Informationen mit ihnen noch besser verwerten können. Hellsehen über reflektierende Flächen wird übrigens Kristallomantie genannt.

Welche Schlüsse lassen sich ziehen?

Das Sprichwort «Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen» gilt nicht für das Hellsehen, das meistens angeboren ist und nicht von aussen abhängig ist, sondern als eine Art Bewusstsein im Herzinneren existiert.

Einen seriösen Hellseher zu kontaktieren kann sich lohnen, da man auf gewisse Situationen vorbereitet ist und sich schon im Voraus neu orientieren kann. Hellsehen kann eine Hilfe zur Selbsthilfe sein.

Man sollte sich aber immer vor Augen halten, dass Hellsehen keine Garantie für eine bestmögliche Lösung bieten kann. Der Hilfesuchende ist für sich selbst verantwortlich und muss die ersten Schritte selbst tun.

Ist man sich darüber im Klaren, dann ist sowohl kostenlosem als auch kostenpflichtigem Hellsehen nichts entgegenzusetzen, vorausgesetzt man geht nicht gutgläubig zum erstbesten Heilsversprecher.

Hellsehen – FAQ

Was ist Hellsehen?

Es handelt sich hier um die Begabung, Zukunftsaspekte vorauszusehen, indem man Außersinnliches wahrnimmt. Die Fähigkeit ist generell angeboren und kann daher nicht erlernt werden.

Welche Fähigkeiten sollte ein Hellseher mitbringen?

Ein begabter Hellseher kann in die Zukunft schauen, vergangene Geschehnisse erahnen oder gegenwärtige Ereignisse erkennen. Ein guter Hellseher verfügt darüber hinaus über Eigenschaften wie Verantwortungsbewusstsein, Sensibilität, Empathie sowie methodische Kompetenzen.

Welche Fragen kann man einer Hellseherin oder einem Hellseher stellen?

Im Grunde kann man alles fragen, was einem gerade in den Sinn kommt. In Bezug auf die Liebe, die Karriere, die Finanzen kann man z.B. einer Hellseherin oder einem Hellseher Fragen stellen.

Welche Zusatzfähigkeiten kann ein Hellseher haben?

Durch Seminare oder Zusatzausbildungen kann ein Hellseher methodische Fähigkeiten erlernen wie z.B. Kartenlegen, Traumdeutung, Handlesen usw.

Wie erkennt man einen guten Hellseher?

Gute Hellseher informieren ihre Kunden ehrlich über die Tatsache, dass ihre Aussagen nicht immer absolut der Wahrheit entsprechen können. Auf Seiten wie Trustpilot kann man auch Berichte durchlesen, um nach einem guten Hellseher zu suchen.