Partnerhoroskop für das Sternzeichen Zwillinge

zwillinge

So ticken die Zwillinge (21.05. – 21.06.)

Zwillinge wollen einen fordernden Partner mit einer gehörigen Portion Humor, der ihnen die Stirn bieten kann. Andernfalls kann das schlaue Luftzeichen sich schnell einmal langweilen. Das vielseitige Sternzeichen Zwilling braucht Abwechslung und Spannung in einer Beziehung.

Die Zwillinge denken in Sachen Liebe vor allem pragmatisch: Das Leben macht zu zweit mehr Spass und vieles geht leichter. Solange diese Faktoren nicht zu kurz kommen, sind Zwillinge auch ohne grosse Liebesbekundungen happy. Für sie ist die Sprache der Liebe die körperliche Berührung.

Der Zwilling gilt als fröhliches, kommunikatives Sternzeichen, das sich mit fast jedem Menschen gut versteht. Er hat aber ein zweites Gesicht, das er nicht jedem zeigt. Wer zu ihm durchdringen will, muss viel Geduld haben.

Welche Sternzeichen harmonieren gut mit dem Luftzeichen Zwilling?

Das Heu auf derselben Bühne haben die Zwillinge und der lebhafte Wassermann, welchem es wichtig ist, unabhängig zu sein. Auch die Waage mit ihrem Charme kann sich gut an die Zwillinge anpassen. Mit beiden können die Zwillinge hervorragend plaudern.

Der sportlich aktive Widder mit passt mit seinem Temperament ebenfalls gut zu den Zwillingen, da dieser für Spannung sorgt.

Löwen sind gute Wegbegleiter für die Zwillinge, sie dulden aber keine Nebenbuhler. Nur wenn die Zwillinge bereit sind, auf Nebenhyänen zu verzichten, klappt es mit dem Löwen.