Die neue Kurzweiligkeit – Zeitvertrieb mit dem Smartphone unterwegs


Für die meisten Menschen ist das Smartphone bereits der wichtigste Begleiter im täglichen Leben. Denn es wird nicht nur genutzt, um telefonisch oder per Whatsapp erreichbar zu sein, auch um Bahn- oder Busverbindungen herauszusuchen ist das Smartphone mittlerweile unabdingbar geworden.

Und auch beim Autofahren verlassen sich mittlerweile viele Menschen nicht mehr auf ein mobiles oder eingebautes Navi, sondern auf ihr Smartphone mit Google oder Apple Maps. Da ist es nicht verwunderlich, dass das Smartphone nahezu rund um die Uhr in der Tasche ist, denn wer möchte schon auf solch einen Komfort verzichten?

Video: Bunte Meldungen zusammengestellt von der DPA

%CODE2_RES%


Mit dem Smartphone immer am Zahn der Zeit sein

Selbstverständlich wird das Smartphone aber nicht nur für zwingend notwendige Zwecke verwendet, denn oft geht es auch um den Zeitvertreib. Und da es nicht Jedermanns Sache ist Spiele wie Candy Crush oder Farmville zu spielen, um die Bahnfahrt oder die Zeit um Wartezimmer beim Arzt zu überbrücken, haben sich immer mehr Möglichkeiten etabliert, mit denen sich am Smartphone Zeit überbrücken lässt. Zum Beispiel mit Nachrichtenportalen oder natürlich auch Internetforen, in denen zu diversen mehr oder weniger aktuellen Themen gestöbert werden kann. Doch hierbei ist es natürlich wichtig, dass der Nutzer überhaupt über den passenden Handyvertrag verfügt. Denn gerade bei Fahrten in der Bahn ist es wichtig, dass nicht nur ein gutes Netz, sondern auch ausreichend Datenvolumen vorhanden ist. Um dies zu gewährleisten empfiehlt sich ein Anbieter wie BILDmobil. Denn BILDmobil und insbesondere die BILD connect-Tarife sind bekannt dafür, dass sie den Nutzern nicht nur eine gute mobile Internetverbindung, sondern auch ein ausreichend hohes Datenvolumen zur Verfügung stellen.

Gerade Newsseiten sind ein häufiges Ziel der Nutzer, wenn es um das mobile Surfen zum Zeitvertreib geht, denn es passieren immer wieder spannende Dinge, die man in einer globalisierten Welt nicht nur Zuhause auf dem Fernseher ansehen möchte.

Und insbesondere kurzweilige Nachrichtenportale wie beispielsweise Bild.de können sich bei den mobilen Besuchern an einer stetig wachsenden Beliebtheit erfreuen. Das liegt daran, dass die Artikel in der Regel spannend und vor allem schnell zu lesen sind. Denn wer nur ein paar Minuten totschlagen möchte, der hat meist keine Lust sich auf ein komplexes Thema zu stürzen.
Und auch wer sich für Sportarten wie Fußball oder Tennis interessiert, der liest zwar ab und an gerne ein paar Neuigkeiten zu seinen Lieblingsstars, doch auch in diesem Themengebiet sind die meisten mobilen Leser eher an kurzen und knackigen Informationen interessiert. Dabei wird sich jetzt vielleicht der eine oder andere fragen, wie er überhaupt regelmäßíg die neusten Nachrichten von den Stars und Sternchen der Musik- und Sportszene auf seinem Handy anschauen kann, da das eigene Datenvolumen oft kaum ausreicht, um die nötigsten Dinge mit dem Smartphone zu erledigen. Doch das muss in Zukunft kein Problem mehr sein, denn mit dem richtigen Handytarif lassen sich ganz unbeschwert alle spannenden Newsseiten betrachten. Deshalb ist es zu empfehlen sich einen Handytarif zu suchen, der auch tatsächlich auf das eigene Nutzungsprofil passt. Eine sehr gute Option, die sich für die meisten Nutzer passend konfigurieren lässt ist der oben genannte Bild Connect-Tarif