Jahreshoroskop 2021 für Sternzeichen Stier im Detail

Hier ist das Jahreshoroskop 2021 Stier:

stier

Gesundheit

Uranus bringt Unruhe und Saturn führt zu Verzögerungen, was den Stier nervt. Gerade jetzt ist es aber wichtig, auf die Gesundheit zu achten. Gönn Dir genug Auszeiten. Mitte Mai bis Ende Juli eignen sich dank dem Jupiter Einfluss dafür besonders gut. Er unterstützt alles, was Du für Dein Wohlbefinden tust.

Liebe

Uranus sorgte schon im 2020 für Unruhe, und diese lässt auch im 2021 nicht nach. Besonders Anfang Mai geborene Stiere tendieren unter seiner Einwirkung zu übereiligen Reaktionen. Überlegte Handlungen schützen vor Fehlentscheidungen. Bei Unsicherheit solltest Du auf Dein Bauchgefühl hören. Ausserdem steht Dir Neptun bei Herzensangelegenheiten zur Seite.

Beruf und Finanzielles

Vielleicht klappt im Job nicht immer alles sofort und auch finanziell läuft auch nicht alles wie es soll. Dies ist Saturn zu verdanken. Trotzdem heisst es: Nicht aufgeben und Ziele weiterverfolgen. Du solltest Dich nicht zu Kurzschlusshandlungen verleiten lassen.

Die spät im Stier-Zeichen Geborenen profitieren von Pluto. Wenn sie sich ein Ziel gesetzt haben, gibt ihnen Pluto die nötige Kraft, um dies auch zu erreichen.

Zusammenfassung

2021 ist ein Jahr, in dem sich der Stier immer weniger Versuchungen und Herausforderungen gegenüberstehen wird. In den meisten Fällen können Hindernisse erfolgreich überwunden werden.

In Sachen Liebe ist 2021 ein sehr interessantes Jahr für den Stier. Stiere in einer langjährigen Beziehung heiraten im 2021 womöglich. Und die bereits Verheirateten können sich auf ein glücklicheres Zusammenleben freuen. Stiere-Singles sollten sich umsehen. Im 2021 stehen die Chancen gut, einen Partner zu finden. Gesundheitlich geht es abgesehen von leichten Erkältungen zu Beginn des Jahres im Allgemeinen gut.