Der Mond

Tarot Karte Der Mond

Tarot Karte Der Mond

„Ich schaue mir meine Wahrheit an. Ich akzeptiere auch meine dunklen Seiten und weiß, ich gelange dadurch zum Licht.“

Irgendetwas oder irgendjemand fasziniert Sie. Diese Faszination berührt eine alte Sehnsucht in Ihnen. Es mag dies die Sehnsucht nach Geborgenheit oder Sicherheit sein, oder der Wunsch, vollkommen seine Gefühle leben zu können und das, was die Intuition Ihnen rät.
Der Mond ist die Karte der Sehnsucht, der Intuition und der Hinwendung zur weiblichen Seite in sich.
Zwischen den beiden Hunden, die den Mond anbellen führt ein Weg aus dem Wasser (dem Unbewussten) zu den Bergen der Erkenntnis. Sie sind auf einem Weg, der Sie zu großen Einsichten führen kann.
Der Krebs, der aus dem Wasser kommt, symbolisiert einen großen Schritt, der in dieser Entscheidung liegt. Der Verstand (rechter Hund) mag diesem Schritt noch skeptisch gegenüberstehen, Ihr Gefühl (linker Hund) ist all dem schon zugewandt.
Der Weg führt aber auch noch an zwei Wachtürmen vorbei. Dies können Menschen in Ihrem Leben sein, die Einwände gegen Ihre Entscheidung haben könnten. Es ist wichtig, mit diesen Menschen zu sprechen, um etwaige Zweifel oder Ängste im Vorfeld aus dem Weg räumen zu können.

Deutung als Tageskarte:

Beachten Sie Ihre Träume, heute ist ein guter Tag zum Träumen. Oder tun Sie das was Sie schon immer einmal tun wollten.

Bedeutung als Beziehungskarte:

Sprechen Sie heute einmal mit Ihrem Partner über Ihre geheimsten Sehnsüchte.

Der Mond als Berufskarte

Hören Sie auf Ihre innere Stimme!

Neue Tageskarte ziehen




  • Hat diese Tarotkarte geholfen?
  • Ja   Nein
Tarotkarte
92% unserer Leser hat diese Tarotkarte geholfen (basierend auf 572 Stimmen, 527 Ja und 45 Nein).


❤️️ LiebestarotJetzt kostenlose Liebeskarte ziehen

🃏 Tagestarotjetzt Tageskarte ziehen