..
  Wirtschaft
..

  Marketing
...

  Online Marketing
...

  Permission Marketing
  Vorteile
  Funktionsweise im Netz
  Linkliste
...

  emotionales Marketing
  Lebenssituationen
  die Technik
  Macht des Wortes
  Surfen = $
...

  E-Mail-Marketing
  Grundlagen: Newsletter
  Newsletterinhalte
  lästige Werbemails
..

  Briefing
  Werbemaßnahmen
  URL-Checkliste
  Suchmaschinen
  Meta-Tags
  Partnerprogramme
  Links
  Links, 2
  Affiliate
  Affiliate, 2
  Kooperationen
  Portale
..

  Linklisten
  Form, Inhalt
  Qualität
  Beispiele
  Linktausch
..

  Banner
  netzexterne
  Werbung

..

  Kontaktaufnahme
  im Ecommerce

  CRM: Information
  und Service

  CRM - Software
..

  rechtliches zur
  Internet-Werbung

..

Checkliste für Ihre URL Promotion

Sie können die Homepage Ihres Unternehmens einfach ins Netz stellen und warten, ob etwas passiert. Lassen Sie uns hier schon mal vorwegnehmen: Nichts wird passieren, vielleicht schaut Ihr Schwager mal rein, weil Sie ihm davon erzählt haben, vielleicht zeigt Ihr Azubi seiner Freundin wo er arbeitet, aber die "Kundschaft" bleibt aus.

Wenn Sie nicht wollen, dass Ihre Site unbeachtet im Nirvana des Worldwide Webs versinkt und so weder Ihnen noch Ihrer Zielgruppe von Nutzen ist, müssen Sie sich in die Grundbegriffe des Online-Marketing einarbeiten und die Marketing-Strategien umsetzen.

Hier haben wir eine Checkliste für Sie zusammengestellt, die Ihnen zeigt, wo Ihre URL überall hingehört:

1.    zum Adressenblock. Eine URL ist mittlerweile fast genauso wichtig wie Postfach oder Hausnummer. Sie ist Teil der Firmenidentität geworden und sollte auf keinen Fall vergessen werden.

2.    in die Print-Werbung. Achten Sie darauf, dass die URL in sämtlichen Pressemitteilungen und in Anzeigen jedwelcher Art erwähnt wird

3.    auf die Anrufbeantworteransage: Das "Leider rufen Sie ausserhalb unserer Geschäftszeiten an" wird immens abgeschwächt durch den Zusatz: "Infos zu unserem Angebot finden Sie auf unserer Internet-Seite unter http://www.hier.gibts.alles.de"

4.    in den Text der Telefon-Warteschleife (manch ein "Warter" kann sich dann vielleicht selbst helfen)

5.    zu der Aufschrift auf Werbegeschenke (Basecaps, T-Shirts, Feuerzeuge, Streichhölzer, Kugelschreiber, Mousepads, etc)

6.    zum Unterschriftenblock Ihres Mailprogramms

Für die Print-Werbung und den Unterschriftenblock können Sie eine "What's new"-Zeile hinzufügen, die Sie natürlich auch, je nach Publikationsform, einmal die Woche bis einmal im Monat aktualisieren sollten. (Beispiele: "diese Woche Super Reisetipps", "nur noch zwei Tage können Sie an unserem Gewinnspiel teilnehmen", etc).

So simpel Ihnen diese kleine Liste auch erscheinen mag, es besteht kein Zweifel, all diese "Mini-Massnahmen" sind ganz gross in der Wirkung und werden Ihre Werbestrategie, zusammen mit der "netzexternen" Werbung und den richtigen Werbemassnahmen im Internet zu einem vollen Erfolg werden lassen.

 

infoquelle.de, das naturwissenschaftliche Wirtschaftsmagazin zu Themen, die Menschen bewegen
weiter zu:
Suchmaschinen
infoquelle.de, das naturwissenschaftliche Wirtschaftsmagazin zu Themen, die Menschen bewegen

Bleiben Sie auf dem Laufenden in Sachen Online-Marketing: Abonnieren Sie unseren Newsletter

 

1 Seite zurückinfoquelle Wirtschaftsmagazinnach oben

 



weitere Themen
Mobbing
rund ums Auto
Carpe Diem
Tarot kostenlos
..
..
Impressum


info@infoquelle.de